Geschichte

Die Firmen- und Industriellen - Geschichte der Familie ASSMANN reicht zurück bis in das 18. Jahrhundert. Wurden damals Knöpfe für die Bekleidungsindustrie und später Orden für das Militär hergestellt, so hat sich die Firma ASSMANN & Söhne später im 20.sten Jahrhundert als Pionier im Bereich der Kühltechnik hervorgetan.

Parallel zur Firma ASSMANN & Söhne wurde dann die Firma ASSMANN KG in 1969 gegründet und Dieter Assmann hat sich im Bereich der Elektromechanik mit der Herstellung von IC Sockeln und Schneidklemmsteckverbindern beschäftigt. In den 80er Jahren hat Dieter Assmann dann beide Produktbereiche, die Kühltechnik und die Elektromechanik in der ASSMANN GmbH und später der ASSMANN Electronic GmbH zusammengeführt. In dieser Zeit entwickelte sich zudem ein weiteres Produktsegment, das der Computer- und Netzwerkperipherie, die sich bis heute unter der Führung der Söhne stetig weiterentwickelt hat.

In 2005 wurde die operative Leitungsebene für die Produktbereiche Kühltechnik und Steckverbinder an die neuen Gesellschaftergeschäftsführer Weidenhammer und Walter abgegeben, die diese Aktivitäten in der neu gegründeten ASSMANN WSW components Gruppe weiterführen unter Beteiligung der ASSMANN GmbH & Co. KG.

ASSMANN WSW components Qualität

Kontinuierliche Qualitätskontrolle und die Verfolgung der Null-Fehler-Strategie hat sich die ASSMANN WSW components Gruppe zum Ziel gesetzt.

Die Qualifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und DIN ISO 14001:2005 stellten hierbei wichtige Schritte dar.

Die Zusammenarbeit mit zertifizierten und/oder auditierten Partnern ist hierbei Grundvoraussetzung. Die Zertifizierung nach QS 9000 und ISO TS 16949 werden für die Fertigungsstätten angestrebt. QUALITÄT wird GROSS geschrieben.

Milestones

ab 1960

  • 1969 Gründung ASSMANN KG, Deutschland, Stammsitz

 

ab 1980

  • 1982 Gründung ASSMANN GmbH, Deutschland, Stammsitz
  • 1987 Gründung ASSMANN Frankreich
  • 1988 Gründung ASSMANN USA
  • 1989 Gründung ASSMANN Taiwan Branch Office

 

ab 1990

  • 1992 Gründung ASSMANN Polen
  • 1993 Gründung ASSMANN Österreich
  • 1996 Gründung ASSMANN Kroatien

 

ab 2000

  • 2001 Gründung ASSMANN Schweden
  • 2002 Gründung ASSMANN Slovenien
  • 2003 Gründung ASSMANN Litauen
  • 2004 Gründung ASSMANN China
  • 2005 Gründung ASSMANN WSW components GmbH, Deutschland, Stammsitz
  • 2005 Gründung ASSMANN WSW components s.r.o., Slowakei
  • 2006 Gründung ASSMANN WSW Beteiligungs GmbH, Deutschland
  • 2006 Gründung ASSMANN WSW Verwaltungs GmbH, Deutschland
  • 2006 Gründung ASSMANN WSW GmbH & Co. KG, Deutschland
  • 2008 Gründung ASSMANN WSW components Ltd, Hong Kong, China
  • 2008 Gründung ASSMANN WSW components R.O., Dong Guan, China
  • 2008 Gründung ASSMANN WSW Slovakia s.r.o., Slowakei
  • 2009 Umwandlung ASSMANN WSW components s.r.o. in ASSMANN WSW components k.s., Slowakei

 

ab 2010

  • 2011 Übernahme der ASSMANN WSW components Incorporation, Arizona, USA